Erster Tag

 

 

Die Familie ist supernett und die Kinder auch. Mein Tage beginnt um 11, da muss ich den Tisch decken, 2 der drei Kinder aus der Grundschule abholen und mit ihnen essen, spielen, und sie 2 std später wieder hinbringen.

 

Abends um 16 Uhr muss ich sie wieder abholen und mich bis 18.30 mit ihnen beschäftigen, dann gibt es Abendessen und sie gehen ins Bett...hört  sich eigentlich ganz einfach an.

 

Ich bin hier ca 15 Minuten mit dem Bus von Genf weg und werde am Mittwoch, da habe ich frei, mal hinfahren.

 Habe noch Angst dass ich niemanden in meinem Alter kennenlernen werde, aber ich habe wegen sowas immer Angst, mal sehen was kommt.

1.10.07 14:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen